Eingestellt am 15. November 2013 · Eingestellt in Ausgesuchte Tagesnachrichten, QuickTipp Office & PC

Viele Bilder in einer PowerPoint-Datei lassen die Datei sehr schnell zu groß werden. Das kann zu Problemen beim Öffnen, Wiedergeben in einer Bildschirmpräsentation oder Versenden per E-Mail führen. Auch wenn Sie die Bilder zuschneiden oder verkleinern, wird nur der sichtbare Teil des Bildes reduziert, nicht die Speicherkapazität. Diese reduziert sich erst, wenn Sie Ihre Bilder komprimieren.Mehr…

Über den Autor

Sönke Liebig, Sparkassenbetriebswirt, Versicherungsmakler (IHK Stade) und zertifizierter Vermögensberater (Frankfurt School Finance & Management), ist erfahrener Wertpapier- und Vorsorgespezialist. Der gefragte Sachverständige, Referent und Autor begann seine Laufbahn 1991 in der Sparkasse Bremen. Dort fokussierte er sich auf die Beratung von vermögenden Privatkunden, Institutionen und Stiftungen. Seit 2001 ist er als freier Vermögensberater und Wertpapierspezialist u.a. für die Euroimpulse, Cortal Consors Select (BNP) tätig und führt neben der "Exclusive Finance" zwei Gesellschaften der YPOS-Finanzgruppe.